Kontakt

Blanke & Spenneberg GmbH

0 25 54 / 9 18 50

Zum Kontaktformular »
Blanke & Spenneberg GmbH  • Zum Hagenbach 15  • 48366 Laer  • Telefon: 0 25 54 / 9 18 50  • Telefax: 0 25 54 / 15 22  • E-Mail:  

Navigation

News

NEU Was ist Ihr Wohlfühlklima?
Die neue Kollektion von FIANDRE setzt sich aus einer außerordentlich breiten Farbpalette zusammen, die nach dem Grad ihrer Farbtemperatur geordnet ist: 0 bis 500 Grad Fahrenheit. Mehr

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

TIPP Villeroy&Boch Fliesen
Fliesenserie WAREHOUSE - Attraktiver Used-Look für puristische Räume.Mehr

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

INFO Tipps und Informationen vom Fachmann
Welche Fliese passt zu mir? Die gängigsten Fliesenarten! Qualitätskriterien bei der Fliesen-Auswahl! Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

TIPP Richtig lüften und heizen
Achten Sie auf ein gesundes Raumklima und beugen Sie Schimmel vor durch richtiges Lüften und Heizen. Mehr.

INFO Der Eingangsbereich
Der Eingangsbereich eines Gebäudes muss Schmutz und Nässe trotzen und soll dabei noch chic daherkommen. Mehr.


Fliesen in Holzoptik

Wer den warmen Charakter und die natürliche Optik eines Holzfußbodens mag und gleichzeitig die Unempfindlichkeit und Pflegeleichtigkeit einer Bodenfliese schätzt, braucht sich heutzutage nicht mehr zwischen den beiden Materialien zu entscheiden. Mittlerweile bietet der Markt eine variantenreiche Auswahl an Fliesen in Holzoptik, deren Oberflächen eine so realistisch nachempfundene Holzmaserung besitzen, dass der Unterschied nahezu nicht zu erkennen ist.

Neben der optischen Raffinesse bietet die „Holz“-Fliese natürlich alle Annehmlichkeiten, die zu den Charaktereigenschaften von Steinzeug zählen. Dazu gehören u.a.

  • eine ideale Wärmeleitung bei Fußbodenheizung,
  • eine optimale hygienische Voraussetzung für Allergiker,
  • Vermeidung von Kratzern und Beschädigungen durch Möbel oder Schuhabsätze,
  • kein Aufquellen bei versehentlicher „Übernässung“,
  • äußerste Langlebigkeit auch bei starker Beanspruchung,
  • Frostbeständigkeit.

Durch diese Kombination an Eigenschaften ist der Bodenbelag auch eine ideale Wahl für das Bad sowie für die Außenbereiche Terrasse und Balkon. Auch im gewerblichen Bereich, beispielweise in Bistros, Boutiquen, Arztpraxen, etc., deren Fußböden stark beansprucht werden, können Sie mit Fliesen in Holzoptik tolle Akzente setzen.

Die Auswahl an Farben (Holzart), Formaten und Verlegemustern (Fischgrät, Stäbchen, etc.) ist umfangreich und setzt der Phantasie keine Grenzen. Um auch tatsächlich einen täuschend echten Holzfußboden-Effekt zu erhalten, müssen bestimmte Aspekte bei der Verlegung, insbesondere im Fugenbereich, berücksichtigt werden.

Hinweis: Je nach Einsatzbereich ist die notwendige Rutschfestigkeit zu berücksichtigen. Eine detaillierte Ausarbeitung zu diesem Thema finden Sie hier.

Ergänzend sei noch erwähnt, dass unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit eine Fliese in Holzoptik eine gute Alternative für den langfristig knapp werdenden Rohstoff „Echtholz“ ist.

Sehen Sie hier einige Gestaltungsbeispiele mit Fliesen in Holzoptik:

Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen